Medienmitteilungen

Bern, 2. Juni 2014

Medienmitteilung

 

Vizepräsidium des Regierungsrates

Hans-Jürg Käser glanzvoll gewählt


Regierungsrat Hans-Jürg Käser ist heute mit sehr gutem Ergebnis zum Vizepräsidenten der Berner Kantonsregierung gewählt worden.

Weiterlesen

Bern, 28. Mai 2014

Medienmitteilung

 

Grossratsfraktion FDP.Die Liberalen Kanton Bern

Adrian Haas als Fraktionspräsident bestätigt


An der Spitze der FDP-Fraktion im Grossen Rat gibt es keine Wechsel: Fraktionspräsident Adrian Haas und die beiden Vizepräsidenten Katrin Zumstein und Hans Baumberger wurden einstimmig wiedergewählt.

Weiterlesen

Bern, 28. Mai 2014

Medienmitteilung

 

Zweites Vizepräsidium des Grossen Rates

Ein Unternehmer soll 2016/17 höchster Berner werden


 Die Grossratsfraktion FDP.Die Liberalen nominiert Carlos Reinhard als zweiten Vizepräsidenten des Grossen Rates. Der 41-jährige Thuner Unternehmer wird somit 2016/17 voraussichtlich den Grossen Rat präsidieren.

Weiterlesen

Berne, le 18 mai 2014
Communiqué de presse

 

Votations cantonales du 18 mai 2014
OUI à la modification de la loi concernant les impôts sur les mutations


Le PLR.Les Libéraux-Radicaux est très satisfait des résultats des votations cantonales de ce jour. Le verdict est clair partout:

- les impôts sur les droits de mutation sont partiellement supprimés.
- l'inutile initiative populaire „Mühleberg à l'arrêt" est clairement rejetée.
- le projet principal de la Loi sur les caisses de pension cantonales a pris le dessus. Le changement urgent passant à la primauté des cotisations est chose acquise aux deux caisses de pension cantonales.

Weiterlesen

Bern, 18. Mai 2014
Medienmitteilung

 

Kantonale Volksabstimmungen vom 18. Mai 2014
Ja zur Teilabschaffung der Handänderungssteuer


Die FDP.Die Liberalen ist sehr erfreut über die Ergebnisse der heutigen kantonalen Abstimmungen. Die Verdikte der Berner Stimmberechtigten sind deutlich: Die Handänderungssteuern werden teilweise abgeschafft. Die unnötige Initiative „Mühleberg vom Netz" wird deutlich abgelehnt. Bei der Pensionskassen-Vorlage setzt sich die Hauptvorlage durch. Somit ist der dringend nötige Wechsel zum Beitragsprimat bei den beiden bernischen Pensionskassen beschlossene Sache.

Weiterlesen